News

12. Münchner Hochschultage zu gesellschaftlichem Wandel

[06|12|2017]

Details unter: http://hochschultage.org/2017/09/21/wie-gestalten-wir-unsere-zukunft-selbst/
und https://www.facebook.com/muenchnerhochschultage/ Workshopanmeldung (Plätze limitiert!) für den 12.12.17 unter https://goo.gl/forms/D0GlgVO0V98I6PMw2
oder einfach per Mail an
Pressemitteilung
Plakat "Wer wagt beginnt"

Alle Semester wieder kommt die Nachhaltigkeit. Dieses mal wollen wir mal ganz unten anfangen in der Kausalkette – nämlich bei uns selbst.
Zum Start gibt’s was fürs literarische Gemüt. Bei unserem Transformation-Slam stoßen 8 mutige Perspektiven-Geber aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Profislammer das Thema an. Unter diesen neuen Eindrücken werden am nächsten Tag die Gedanken weiter gesponnen. Profis und Macher zeigen, wie man auch als Einzelperson die Gesellschaft maßgeblich mit beeinflussen kann. Schaut doch mal rein in unser Programm:
Programmüberblick
o 11.12.17 | 19:00 Uhr | Slam mit Profi- und Hobbypoeten aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft
o 12.12.17 | 17:30 Uhr | Workshops (Themen: Mobilität, Wohnen, Konsum und Partizipation)
o 12.12.17 | 20:00 Uhr | Diskussionsrunde (mit Prof. Gerald Beck und Prof. Petra Liedl)
o 13.12.17 | 17:00 Uhr | Ringvorlesung Aspekte aus Naturschutz und Umweltforschung (Prof. Auer - Smart Cities)
o 14.12.17 | 19:00 Uhr | Film “In Transition 2.0", anschl. Diskussion (Rachel Carson Center)
Für alle anderen Veranstaltungen gibt es keine Teilnehmerlimitierung, die Teilnahme ist kostenlos und für die Verpflegung ist rundum gesorgt.