Veranstaltungen

Vortrag und Film: The Dhamma Brothers

Meditation an der Hochschule
Meditation an der Hochschule

[26.11.2015]

Vorträge und Filmvorführungen im Rahmen der Initiative "Meditation an der Hochschule"

 

Vortrag und Film: The Dhamma Brothers (Originalton Englisch, Untertitel Deutsch)

Meditation im Hochsicherheitsgefängnis

 

Ein zehntägiger Vipassana-Meditationskurs in einem Hochsicherheitsgefängnis in Alabama, USA, verändert das Leben der Häftlinge profund. Auf Meditationskissen sitzend und in Decken eingewickelt, begeben sich die Teilnehmer auf ihre Reise nach innen. Obwohl ihre Körper noch immer eingesperrt sind, lernen die Häftlinge eine neue Art von Freiheit kennen. In der Anonymität des Gefängnislebens bietet Vipassana ihnen eine soziale Identität, die auf Brüderlichkeit und spiritueller Entwicklung basiert. Der Film ist ein ergreifendes Zeugnis für das jedem Menschen innewohnende Potenzial zur Transformation. Seit der Erstvorführung im Jahr 2008 hat The Dhamma Brothers zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Im Anschluss an den Film stehen Mitarbeiter des deutschenv Vipassana-Meditationszentrums in Triebel für Fragen zur Verfügung.


Weitere Informationen: www.dhammabrothers.com

 

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Initiative "Meditation an der Hochschule" entnehmen Sie bitte dem Flyer (PDF).

 

Referent:

 

Zeit: Donnerstag, 26.11.2015, um 19 Uhr

Ort: Hochschule München, Lothstr. 64, Raum R 1.046 (Roter Würfel)