Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. phil. Markus Witzmann

Prof. Dr. phil. Markus Witzmann
Fakultaet 11
Raum: KO 203
Adresse: 81243 München, Am Stadtpark 20


Fakultät 11
Tel.: 089 1265-2279
Fax: 089 1265-2330

Aktuelles

Aktuelle Projekte:


2020-2022: Gesundheitsförderung und Gewaltprävention in Pflegeheimen; Link: Praxisprojekte Fak. 11 - Gesundheitsförderung und Gewaltprävention in Pflegeheimen


2018-2021: Entwicklung einer Autismus-Strategie-Bayern; Link: Autismus-Strategie-Bayern


Fachgebiete / Schwerpunkte

Diplom
1988: staatlich anerkannter Krankenpfleger



Akademische Grade:


2004: Bachelor of Business Administration (B.B.A.), Steinbeis-Hochschule-Berlin


Bachelorarbeit: Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems in den oberbayerischen Bezirkskrankenhäusern


2007: Master Social Management (M.S.M.), Hochschule München


Masterarbeit: Entwicklung, Einführung und Evaluation von Förderinstrumenten für die Sozialpsychiatrischen Dienste in Bayern


2009: Master Politik, Philosophie, Wirtschaft (M.A.), Ludwig-Maximilian-Universität München


Masterarbeit: Psychiatrische Verbundsysteme – Analytische Betrachtungen und Erfahrungen aus der Praxis in Oberbayern


2012: Promotion (Dr. phil.), Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik, Hall in Tirol (UMIT)


Promotion: Zur Dauer der Betriebszugehörigkeit bei Pflegekräften und Medizinern in Psychiatrischen Kliniken (Unternehmenskultur)


Professur:


2016: Berufung zum Honorarprofessor an der staatlichen Hochschule München. Lehrgebiet: Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen im Kontext Pflege und sozialer Arbeit


2018: Professor an der Hochschule München. Lehrgebiet: Professur für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt fallorientierte und evidenzbasierte Versorgung



Weiterbildung


  • Leiter einer Einrichtung der Alten- und Behindertenhilfe (Caritas)
  • Verwaltungsbetriebswirt (BVS)
  • Gestalttherapeutischer Supervisor (AGS)
  • Qualitätssicherung/ärztliches Qualitätsmanagement“ der Bundesärztekammer, QM I/II/III (BLÄK)
  • Controller (BVS)
  • Assessor nach dem EFQM-Modell (TQU-Akademie)
  • QMB / QMA für das Gesundheitswesen (TÜV-Süd)
  • Zertifizierter Schuler für integrierte Rehabilitations- und Hilfeplanung (IBRP) (APK)
  • Ethikberater im Gesundheitswesen (AEM)
  • Safewards Trainer (IBevGe)



Lehrgebiete


  • Pflegewissenschaft
  • Management von Sozial- und Gesundheitsunternehmen
  • Rehabilitation und Teilhabe für Menschen mit psychischen Störungen


Funktionen

Ämter an der Hochschule München




Ämter außerhalb der Hochschule München:


  • Vorsitzender des Beirats der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB)


Ehrenamtliche Tätigkeit


  • Mitglied im Verband der Pflegedienstleitungen Psychiatrischer Kliniken in Bayern e.V.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V.
  • Mitglied in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)
  • Fördermitglied im Verein Oberbayerische Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener e.V. (OSPE)


Sprechzeiten

s. unter NINE

Publikationen

Veröffentlichungen >