Mein(e) Ansprechpartner/-in

Christoph Geigl

 Christoph Geigl
Fakultaet 11
Raum: KO 346
Adresse: 81243 München, Am Stadtpark 20


Fakultät 11
Tel.: 089 1265-2365
Fax: 089 1265-2330

Fachgebiete / Schwerpunkte

  • Soziale Ungleichheit und Gesundheit
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Empirische Sozial- und Gesundheitsforschung
  • Partizipative Stadtentwicklungsprozesse


Funktionen

10/2018 – aktuell: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Doktorand an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule für angewandte Wissenschaften München


Weitere Informationen

Promotion


01/2020 – aktuell: Promotion zum Doktor der Humanwissenschaften (Dr. sc. hum.), Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin, Universität Regensburg; Stipendiat Bayerisches Wissenschaftsforum (BayWISS) Verbundkolleg Gesundheit


Betreuung: Prof. Dr. Christian Janßen, Prof. Dr. Julika Loss, Prof. Dr. Dr. Leitzmann


Researchgate | BayWISS


Lehrengagement


Lehrveranstaltungen im BA Soziale Arbeit:


  • Soziale Benachteiligung und Gesundheit (Modul: Qualifizierungsbereichsspezifische Theoriefragen III)
  • Forschungsprojekt (Modul: Wissenschaft Soziale Arbeit IV)
  • Sozialstruktur und Sozialer Wandel II (Modul: Bezugswissenschaften III Soziologie)
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (Modul: Wissenschaft Soziale Arbeit I)


Lehrveranstaltungen im BA Bildung und Erziehung im Kindesalter:


  • Einführung in die empirische Sozialforschung (Quantitativ) (MB: Wissenschaft)


Publikationen/Vorträge


Janßen, C., Geigl, C. (2019): Soziale Arbeit, Gesundheit und quantitative Forschung – eine empirische Bestandsaufnahme. Conference Paper, in: Das Gesundheitswesen 81(8), August.


Janßen, C., Geigl, C. (2019): Bedarfsanalyse zur Gesundheitsförderung im Setting Kommune, Final Report, December.


Sauter, A., Metz, B., Curbach, J., Geigl, C., Janßen, C. und J. Loss (2019): Initiierung von kommunaler Gesundheitsförderung im Rahmen des Präventionsgesetzes nach §20a SGB V – erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Hochschulen. Conference Paper, in: Das Gesundheitswesen 81(8), August.


Forschungsprojekte


Gesunde Kommune: Bedarfsanalyse zur Gesundheitsförderung bei älteren Menschen im kommunalen Setting, Förderin: AOK (Laufzeit 10/2018 – 09/2019)


Sprechzeiten

Nach Vereinbarung