Soziale Arbeit in Teilzeit

(Bachelor of Science B.Sc.)

Beispielbild

Flexibel studieren


Mehr Zeit und weniger Druck: Gerade für Studierende, die Familie, Job und Studium vereinbaren wollen, ein sehr verständlicher Wunsch.


Das Teilzeitstudium Soziale Arbeit wurde besonders für Studierende entwickelt, die bspw. familiäre Verpflichtungen haben, erwerbstätig sind oder sich aus anderen Gründen nicht ausschließlich auf ein Studium konzentrieren können und wollen.


Nach dem Motto: „Mehr Zeit – mehr Flexibilität“ bietet der Präsenz-Studiengang Soziale Arbeit (Teilzeit) Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium auf 14 Semester zu strecken und somit zeitlich flexibler zu studieren. Abhängig von ihrer aktuellen Lebenslage und den Bedingungen an der Fakultät können Studierende das Studientempo bzw. Lernpensum anpassen. Darüber hinaus erhalten Studierende eine individuelle Unterstützung bei der Studienverlaufsplanung.


  • Studienziel

  • Aufbau des Studiums

  • Zulassungsvoraussetzungen

  • Frageportal

  • Praktikum/ Projektpraxis

  • FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Teilzeitstudium

  • FAQ - Teil 2

  • Informationen zur Anfertigung der Bachelorarbeit

Alumni Umfrage

WiSe15/16

weiter

Alumni Umfrage

WiSe 15/16

weiter

Alumni Umfrage

WiSe 15/16

weiter

Alumni Umfrage

WiSe15/16

weiter

Alumni Umfrage

WiSe15/16

weiter

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Caroline Steindorff-Classen
Raum: KO 305

Tel.: 089 1265-2309
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Markus Kaufmann
Raum: KO 325

Tel.: 089 1265-2349
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Studiengangsassistenz

Cornelia Riedl
Raum: KO 112

Tel.: 089 1265-2342
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Stefanie Betz
Raum: KO 112

Tel.: 089 1265-2343
Fax: 089 1265-2330

Profil >

Lernplattformen

vhb >