Fakultät für
angewandte Sozial­wissenschaften

Symbolbild Fakultät 11 angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München

Management Sozialer Innovationen (Bachelor)

Sie möchten etwas in der Gesellschaft bewegen? Herausforderungen gibt es viele: Klimawandel, soziale Ungleichheit, Mobilitätswende, Digitalisierung, Nachhaltigkeit… In nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen finden Veränderungen statt. Wie kann das klappen? Technische Innovationen allein reichen nicht. Es sind die sozialen Innovationen, die neue Formen der Zusammenarbeit von zivilgesellschaftlichen, staatlichen, ökonomischen und wissenschaftlichen Akteuren voranbringen. Als Manager:in Sozialer Innovationen erkennen Sie gesellschaftliche Handlungsbedarfe, regen soziale Innovationsprozesse an und begleiten diese fachlich, organisatorisch und beteiligungsorientiert.

Professionelles Management für die Gestaltung unserer Zukunft

Der Bachelorstudiengang Management sozialer Innovationen bietet Ihnen Raum zum Selberdenken, Ausprobieren und zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den großen Transformationsprozessen unserer Zeit. Er richtet sich an begeisterungsfähige und experimentierfreudige Menschen, die gesellschaftliche Bedingungen kritisch hinterfragen und konsequent verändern wollen. Hier lernen Sie, soziale Innovationen aus den Perspektiven Soziologie, Ökonomie, Kommunikationswissenschaften und Philosophie interdisziplinär zu betrachten. Werden Sie Teil der weltweiten Social-Innovation-Community!

Details

Abschluss
Bachelor
Studienart
Vollzeit
Fakultät/en
FK11
Studienbeginn
Wintersemester
Regelstudienzeit
7 Semester (Vollzeit)
Studienort
Campus Pasing, 81243 München
Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Einstieg aus dem Beruf
    • Absolvent:innen einer beruflichen Fortbildungsprüfung (Meister, Techniker und Gleichgestellte)
    • Beruflich Qualifizierte (mindestens zweijährigen Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich und anschließend eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufspraxis in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich, zusätzlich das Bestehen einer Hochschulzugangsprüfung)

Grenznoten der vergangenen Semester

Zulassungsmodus
zulassungsbeschränkt
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Praxis
Praxissemester: 5. Semester, 20 Wochen
Auslandsaufenthalt
Auslandspraktikum möglich
Semestergebühren (aktuell laufendes Semester)
Grundbeitrag für das Studierendenwerk 85,00 Euro

ACHTUNG: Die Registrierung für das nächste Semester ist erst gültig ab: 02.05.2024 Hier können Sie Ihre Bewerbung erstellen, online absenden und sich über den Status Ihrer Bewerbung erkundigen. Die Bescheide über Zulassung bzw. Ablehnung werden Ihnen ebenfalls über das Bewerberportal bereitgestellt.

Informationen zur Bewerbung

Einblicke in das Studium

Ein Student der Sozialen Innovationen berichtet

Informationen

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig für...

Kontakte

Sebastian Bernhard Raum: KO 219

T +49 89 1265-2345
F +49 89 1265-2330

E-Mail
Profil